Wendepunkt

Praxis für ganzheitliche Beratung

Wenn Eltern verzweifeln und Kinder aufgeben
 
 
Wenn Schule und Lernen Kinder oder Jugendliche verzweifeln lässt, wenn Lehrer keinen Rat mehr wissen und Eltern am Ende ihrer Kräfte sind, wenn sich also Lern- und Leistungsstörungen in einer negativen Lernstruktur, in einem Teufelskreis mit pädagogischen, sozialen und innerpsychischen Blockaden verfestigt haben, dann kann man mit Hilfe von Kinesiologie oder Matrix - Energy - Flow  erworbene hinderliche Verhaltensmuster nach und nach harmonisieren.

Die Vielfalt der Vorgehensweisen orientiert sich an den Lernvoraussetzungen, der Lebenslage und der Persönlichkeit des Kindes, seinen Bedürfnissen, Schwierigkeiten und Stärken sowie an den gesetzten Zielen.


Auch für die Eltern ist eine energetische Balance hilfreich. Sie ermöglicht es, einen Schritt zur Seite zu treten und die Situation zwischen Eltern und Kind aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. So kann eine Eskalation im Vorfeld verhindert werden.